Willkommen

  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni
Außergewöhnlich erfahren, verlässlich und professionell. Diese Attribute beschreiben Belloni. Weil das gesamte Team wie ein Bauherr denkt, macht es Freude gemeinsam Projekte zu realisieren. Von dieser Freude profitieren vor allem die späteren Bewohner. Sie könne sich über höchste handwerkliche Qualität freuen.

Dr. Eugen Otto

Umbauten

Belloni - Umbauten Bild 1 Belloni - Umbauten Bild 2
Belloni - Umbauten Bild 3 Belloni - Umbauten Bild 4
Belloni - Umbauten Bild 5 Belloni - Umbauten Bild 6

Fassaden

Belloni - Fassaden Bild 1 Belloni - Fassaden Bild 2
Belloni - Fassaden Bild 3 Belloni - Fassaden Bild 4
Belloni - Fassaden Bild 5 Belloni - Fassaden Bild 6

Sanierungen

Belloni - Sanierungen Bild 1 Belloni - Sanierungen Bild 2
Belloni - Sanierungen Bild 3 Belloni - Sanierungen Bild 4
Belloni - Sanierungen Bild 5 Belloni - Sanierungen Bild 6

Dachboden

Belloni - Dachboden Bild 1 Belloni - Dachboden Bild 2
Belloni - Dachboden Bild 3 Belloni - Dachboden Bild 4
Belloni - Dachboden Bild 5 Belloni - Dachboden Bild 6

Über uns

  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni
  • Belloni

Tradition bedeutet, Ideen und Werte von Generation zu Generation weiterzugeben. Bei Belloni machen wir das seit fast 100 Jahren. Deshalb trägt das Unternehmen noch immer den Namen des Gründers. 1921 macht Ernst Belloni aus dem Steinmetzbetrieb seines Vorfahren, der auch k. & k. Hoflieferant war, ein Bauunternehmen. Als Baumeister Herbert Hoffmann den Traditionsbetrieb im Jahr 2000 übernimmt, ist dieser zwar längst nicht mehr im Besitz der Gründerfamilie. Weil aber der Name Belloni für die Erfüllung höchster Ansprüche, Verlässlichkeit und Termintreue steht, trägt unser Betrieb diesen auch heute noch mit Stolz.

Auch heute noch sorgt der Eigentümer höchstpersönlich für die Einhaltung dieses Qualitätsversprechens. Nicht vom Büro aus sondern direkt vor Ort koordiniert Herbert Hoffmann die Baustellen. Täglich stimmt er sich dort mit seinen Teams, den Bauherren, Architekten und nachgelagerten Gewerken ab. Weil das Baugewerbe niemals frei von Überraschungen ist, sichert dieses intensive Baumanagement eine spezielle Form der Früherkennung. So können wir Herausforderungen oft schon meistern, bevor diese überhaupt entstehen.